Zum Hauptinhalt gehen

Letzte Aktualisierung: 24. April 2023

Diese Tabelle ist als nützliche Ergänzung, aber nicht als Ersatz für unsere Datenschutzrichtlinie gedacht. Wir empfehlen, unsere Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen. Diese Tabelle enthält die Informationen, die wir über dich erhalten, die Zwecke, für die wir sie verwenden, die rechtlichen Gründe für diese Sammlung und/oder Verwendung und die allgemeine Dauer, während der wir diese Informationen speichern. 

 

Warum wir Daten verarbeiten Welche persönlichen Informationen verarbeitet werden Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Aufbewahrungsdauer
Um dein Konto zu erstellen und damit wir dich identifizieren können, wenn du dich einloggst. Obligatorische Profildaten (Name, Geburtsdatum, Telefonnummer) Erfüllung des Vertrages zwischen dir und BeReal Dauer der Nutzung der Dienste oder bis du die Löschung deines Kontos beantragst.
Optionale Profildaten (Biografie) Erfüllung des Vertrages zwischen dir und BeReal Dauer der Nutzung der Dienste oder bis du die Löschung deines Kontos beantragst.
Damit du Inhalte auf BeReal veröffentlichen kannst. Daten im Zusammenhang mit deiner Aktivität auf BeReal, Kommunikation mit BeReal, Daten im Zusammenhang mit den verwendeten Geräten und Anlagen. Berechtigte Interessen des Datenverarbeiters zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Anwendung. 2 Jahre ab Erfassungsdatum oder bis du die Löschung der Daten beantragst.
Daten, die von der Kamera deines Telefons gesendet werden, und auf deinem Telefon gespeicherte Fotos Erfüllung des Vertrages zwischen dir und BeReal Dauer der Nutzung der Dienste oder bis du die Löschung deines Kontos beantragst.
Um dir die Dienste anzubieten Inhaltsbezogene Daten Erfüllung des Vertrages zwischen dir und BeReal (z. B. damit BeReal tatsächlich für dich funktioniert) Dauer der Nutzung der Dienste oder bis du die Löschung deines Kontos beantragst.
Damit wir Anfragen, Beschwerden und Meldungen bearbeiten können Inhaltsdaten, Kommunikation mit BeReal Berechtigte Interessen des Datenverarbeiters zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Anwendung Dauer der Inanspruchnahme der Dienst
Moderation von Inhalten in Übereinstimmung mit dem Gesetz (Verhinderung von illegalen Aktivitäten, Betrug, Cyber-Belästigung, ...) und unseren Nutzungsbedingungen Inhaltsdaten, Daten zu deiner Aktivität auf BeReal Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (d. h., BeReal ist in bestimmten Fällen gesetzlich verpflichtet, diese Informationen aufzubewahren)

1 Jahr nach der Erfassung für Metadaten.

Bis zu 5 Jahre (gesetzliche Verjährungsfrist) für Daten, die zum Zwecke der Streitvermeidung aufbewahrt werden.

Um dich mit deinen Freunden zu verbinden Kontaktdaten deines Smartphones Zustimmung Dauer der Nutzung der Dienste oder bis zum Widerruf der Zustimmung.
Telefonnummer
Geolokalisierung
Kommunikation und Marketing Inhaltsdaten, dein Bild Zustimmung 2 Jahre ab dem Datum, an dem ein Nutzer BeReal die ausdrückliche Zustimmung erteilt, einige seiner Inhalte für Kommunikations- und Marketingzwecke mit engagierten Dritten zu verwenden.
Um sicherzugehen, dass die App einwandfrei für dich läuft Navigationsdaten (IP-Adresse, angesehene Seiten, usw.) Zustimmung Bis zu 24 Monate
Damit wir dein Konto identifizieren können Personalausweise, Reisepass, Führerschein Rechtmäßiges Interesse Sofortige Löschung nach Überprüfung der Benutzeridentität



War dieser Beitrag hilfreich?
148 von 354 fanden dies hilfreich